Familienberatung

Familienberatung
Familienberatung

Wenn aus einem Paar eine Familie wird, führt das zu erheblichen Veränderungen in der Beziehung der Partner zueinander und in der Gestaltung des alltäglichen Lebens. Daraus resultieren vielfältige Schwierigkeiten und Konflikte, die belastend für eine Paarbeziehung und die gesamte Familie sein können. In einer Familienberatung werden die familiären und sozialen Probleme im Gesamtkonzept betrachtet.

Welche Fragen werden geklärt?

  • Wie sieht die Kommunikation der einzelnen Familienmitglieder aus?
  • Wie sind die Rollen in der Famlie verteilt?
  • Wer ist für welche Erziehungsthemen zuständig?
  • Wo besteht Uneinigkeit bei Erziehungsfragen?

Die primäre Zielsetzung einer Familienberatung besteht darin, die Familie im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe in ihren Ressourcen zu stärken sowie konkrete Lösungsmöglichkeiten und Handlungsstrategien für aktuelle Konfliktthemen zu erarbeiten.

Eine Familienberatung ist sinnvoll wenn:

  • Uneinigkeit bei Erziehungsfragen besteht.
  • Probleme mit der Elternrolle vorhanden sind.
  • Schwierigkeiten und Konflikte mit Ihrem Kind auftreten.
  • die Elternrolle vor der Gemeinschft als Paar dominiert.
  • Sie alleinerziehend sind und sich dadurch neue Fragen in der Erziehungssituation stellen.
  • Uneinigkeit über Familienplanung und Kinderwunsch besteht.
  • Kinder aus früheren Ehen mit in die Partnerschaft gebracht werden.